Familie Metzler, Dresslen 535, 6861 Alberschwende, Austria
Winterzeit - Skifahren

Das Skigebiet Alberschwende bietet mit 7 Liftanlagen das ideale Skivergnügen für Einsteiger und Familien. Der Skilift Tannerberg bietet zudem an mehreren Tagen in der Woche Nachtskilauf.

Schilifte Alberschwende
Ski- und Snowboardschule Alberschwende

94 Lifte und Seilbahnen im gesamten Bregenzerwald erschließen 259 km präparierte Pisten. Von Alberschwende aus fährt man mit dem Skibus (vor dem Hotel) zwischen zwanzig Minunten und einer Stunde in die zahlreichen Skigebiete der Region, wie dem Schigebiet Mellau-Damüls, Diedamskopf-Schoppernau, Warth, Hochhädrich-Hittisau.

Seit dem Winter 2015/16 ist die neue Mellaubahn mit einer Förderkapazität von 3000 Personen pro Stunde in Betrieb. Die neue Bahn garantiert einen schnellen Einstieg in das Schigebiet Mellau-Damüls. Am Morgen gibt es zwei direkte Busverbindungen von unserem Hotel zur Talstation der Bergbahnen Mellau und am späten Nachmittag wieder einen direkten Bus zurück. Ansonsten gibt es stündliche Verbindungen mit Umsteigen in Bezau.

Seit dem Winter 2013/14 gibt es eine neue Skiverbindung zwischen dem Bregenzerwald und dem Arlberg. Ausgangspunkt ist das Skigebiet Warth.
 

Mellau
Brüggele
Skischule
Skischule

 
Anfänger, Wiedereinsteiger und Könner werden in den zahlreichen Skischulen bestens betreut.

Der 3TälerSkipass gilt für über 30 Skigebiete im Bregenzerwald, im Großen Walsertal, in Balderschwang und im Tiroler Lechtal.
Für Inhaber eines 3TälerSkipasses ist der Skibus gratis. Bei Tageskarten muss ein normales Busticket gelöst werden.

www.3taeler.at
www.bergbahnenmellau.com
Fahrplan der öffentlichen Busse (= Skibusse) unter www.vmobil.at

zurück

Impressum Österreichischen Hotelvertragsbedingungen © 2006 Hotel Restaurant Engel